Mit sich selbst befreundet sein – ein Selbsterfahrungsseminar (Tilman Staemmler)

Veranstaltungsdetails

8084

ReferentInnenName

Referent

Dr. Tilman Staemmler

06.05.2022 15:00 Uhr

08.05.2022 14:00 Uhr

Wieslocher Institut für systemische Lösungen
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch
Internet: wieslocher-institut.com

Auf unseren verschiedenen Lebensbühnen können wir uns dabei beobachten, wie wir viele Verhaltensweisen zeigen und uns in unterscheidbaren Stimmungen befinden - sei es als Beziehungspartner, in der Familie, am Arbeitsplatz oder in der Profession als Beratende und Führende. Oft sind wir mit uns einverstanden und manchmal vielleicht auch etwas weniger.

 

Wir wollen uns in diesem Seminar behutsam mit diesen Anteilen vertraut machen und sie in unser inneres Team einbeziehen. Werden wir so mit uns vertraut, gewinnen wir ein freundschaftliches Miteinander mit uns selbst und ein ganzes Beraterteam, das wir jederzeit befragen können, zum Beispiel wenn uns guter Rat helfen könnte, wir Entscheidungen vorbereiten oder uns einen inspirierenden Austausch mit guten Bekannten wünschen.

 

Wir werden achtsam mit unseren inneren Anteilen umgehen und sie zu Wort kommen lassen. So können wir unsere Lebensbereiche auf der Grundlage einer selbstfürsorglichen Haltung noch kreativer und noch mehr im Einklang mit uns selbst gestalten. Ganz wie es Lotta sagt: „Mit mir ist es komisch - ich kann so viel“ (frei nach Astrid Lindgren).

 

Inhalte:

 

  • angeleitete Achtsamkeitsübungen
  • geführte Imaginationen
  • Eigen- und Gruppenarbeit
  • Demonstrationen
  • Präsentationen in Kleingruppen
  • Austausch im Plenum

 

Methoden:

 

Wir arbeiten systemisch ressourcenorientiert mit Anleihen aus den Externalisierungstechniken der Gestaltarbeit und dem Modell der Ego-States bzw. des inneren Teams. Wir setzen Achtsamkeitsübungen ein, die eine Haltung der Selbstfürsorge und -regulation fördern.

 

Für das Seminar werden 20 UE Selbsterfahrung bestätigt

1. Tag 15-19 Uhr, 2. Tag 9-18 Uhr, 3. Tag 9-14 Uhr

290 EUR