Worum geht es eigentlich? - Zur Vermischung von privaten und Organisationsdynamiken in Organisationsaufstellungen mit Christine Blumenstein-Essen

Veranstaltungsdetails

1502

ReferentInnenName

Referentin

Christine Blumenstein-Essen

08.11.2021 10:00 Uhr

10.11.2021 16:00 Uhr

Wieslocher Institut für systemische Lösungen
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch
Internet: wieslocher-institut.com

Manchmal entstehen bei der Beratung im Organisationskontext Ideen, dass persönliche Themen eine Rolle spielen. Zum Beispiel bei

 

- Coachinganliegen (Konkurrenz, Nichteinnehmen von Führungsfunktionen, Antreiberdynamiken, innere Hindernisse, die berufliche Entfaltung behindern, etc.)

 

- bei Fragen der Teamentwicklung

 

Beesonders in Familienunternehmen sind Vermischungen und Überschneidungen nicht zu vermeiden.

 

In diesem Seminar werden wir uns mit (strukturierten) Vorgehensweisen beschäftigen, die helfen können, beide Aspekte zu berücksichtigen. Dabei ist die Wahl des Settings, in dem die Arbeit mit Aufstellungen angewandt wird und die Beachtung von Grenzen von grosser Bedeutung.

 

Anhand von Teilnehmer*innen-Anliegen werden wir diese Fragen und Herausforderungen in Theorie und Praxis erforschen.

 

 

 

1. Tag: 10:00 bis 17:00, 2. Tag: 09:00 bis 17:00, 3. Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr

Eine umsatzsteuerpflichtige Veranstaltung der Beraterfirma Rämmele und Drexler GbR, 74889 Sinsheim.

 

Der Frühbucherpreis bis einschließlich 08.05.2021 beträgt 495,00 € plus 94,05 Mwst = 589,05 €.

Der Preis ab 09.05.2021 beträgt 520,00 € plus 98,80 € Mwst = 618,80 €.

618,80 EUR / Frühbucher 589,05 EUR bis 08.05.2021