Körperpsychotherapie auf den Punkt: Therapeutische/beraterische Arbeit mit dem Selbstwertgefühl mit Martin Schulmeister

Veranstaltungsdetails

8551

ReferentInnenName

Referent

Martin Schulmeister

21.07.2022 15:00 Uhr

23.07.2022 14:00 Uhr

Wieslocher Institut für systemische Lösungen
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch
Internet: wieslocher-institut.com

Dieses Seminar wendet sich an Personen, die sich im Bereich Therapie, Beratung, Coaching und Mitarbeiterführung mit der Selbstwertthematik befassen und/oder Interesse an dieser Thematik im Sinne von Selbsterkundung haben.

 

Erfolg und Misserfolg, Bindungen und Trennungen, die Wechselfälle des Lebens beeinflussen unser Selbstwertgefühl. Dabei können wir in Krisen in eine starke Verunsicherung geraten. Deshalb muss unser Selbstwert wie ein Regulationssystem immer wieder neu justiert werden.

In diesem Fortbildungsseminar geht es vor allem um zwei Themenbereiche:

Wie kommt es zu Verunsicherungen im Selbstwertbereich bis hin zu einer hohen, empfindsamen Aufladung?

Was sind Wege zur Stärkung des Selbstwertgefühls in der Begleitung von Klient/innen, PatientInnen und Coachees?

Welche Möglichkeiten der Selbstregulation gibt es?

Sich liebenswert fühlen, sich selbst sein dürfen, nicht perfekt sein müssen…in diesem Bereich gibt es für uns alle lohnende Erfahrungen, so daß nicht nur Interventionen geübt werden, sondern eine innere Landkarte für die Arbeit mit dem Selbstwertgefühl entstehen kann.

Entsprechende Vorgehensweisen werden in gegenseitiger Begleitung geübt und selbst erfahren. Dabei kommen Interventionen aus dem psychodynamischen, körpertherapeutischen und systemischen Kontext zum Einsatz.

1. Tag: 15:00 - 20:00 Uhr; 2. Tag: 09:00 - 18:30 Uhr; 3. Tag: 09:00 - 14:00 Uhr

398,00 EUR